veröffentlicht am 20.07.2018 Fortbildungsveranstaltung der RAK Thüringen und des DAI